Kubuntu-Pakete für KDE 4.2 Beta 2 verfügbar

Obwohl bisher die KDE 4.2 Beta 2 weder auf kde.org, noch Kubuntu-Pakete auf kubuntu.org angekündigt sind, gibt es schon Pakete für Kubuntu. Mein aptitiude hatte einiges zu tun und hat über 100MB an Daten runtergeladen und installiert. Bin mal gespannt ob sich die kleinen, schon in einem früheren Blog-Eintrag angemerkten Problemchen verbesser haben.

3 Gedanken zu „Kubuntu-Pakete für KDE 4.2 Beta 2 verfügbar

  1. Kubuntu gibt sich ja mehr als sparsam, was die Informationen zu eventuellen 4.2-beta-Binaries angeht. Über welche Quelle hast du die denn bezogen?

    Ein kurzer Erfahrungsbericht würde mich sehr interessieren – besonders hinsichtlich gravierender Stabilitätsprobleme, aufgrund derer man vom täglichen Gebrauch abraten würde. Und: Ist digikam 0.10 mit den aktuellen kipi-plugins endlich dabei? Oder ohne kipi-plugins? Oder gar nicht?

  2. Hi johas,

    unter http://www.kubuntu.org/node/58 wird erklärt, welches Repository Du in Deine /opt/apt/sources.list eintragen musst, um die Beta zu nutzen. Allerdings ist dort inzwischen nicht mehr die Beta 1, sondern eben die Beta 2 verfügbar.

    Einen allgemeinen Erfahrungsbericht wird sich nicht lohnen, da bis man den fertig geschrieben hat, schon wieder eine neue Beta zur Verfügung steht.

    Allgemein kann ich nur sagen, wie schon in meinem Post http://www.korbinian-pauli.de/kde-42-beta-auf-kubuntu-810-141 angemerkt, dass KDE 4.2 meiner Meinung nach sehr cool wird. Allerdings gibt es in der Beta noch Bugs. Man sollte also einigermaßen sich zu helfen wissen, wenn irgendwas nicht so funktioniert, wie man sich das vorstellt.

    Zu digikam kann ich nichts sagen, da ich es nicht benutze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.