KDE 4.2 freigegeben, noch keine Kubuntu Pakete

Heute wurde KDE 4.2 frei gegeben. Leider gibt es noch keine Kubuntu-Pakete. Es sollte aber nicht lange auf sich warten lassen, bis diese verfügbar sein werden. Bin schon sehr gespannt darauf, ob der Bug mit kwin bzw. xrandr behoben wurde. Mich nervt es schon ein wenig, dass ich das Display meines MacBooks nicht abschalten kann, wenn ich einen externen Monitor angeschlossen habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.